Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #1 vom 10.03.1996
Rubrik In aller Kürze

Neil Young gründet Label

Zusammen mit seinem Manager Elliot Roberts hat N. Y. sein eigenes Label "Vapor Records" gegründet. Es will sich vornehmlich weniger kommerziell ausgerichteter Künstler annehmen. Erste Veröffentlichung ist N. Y.s eigener Soundtrack zu Jim Jarmuschs Film "Dead Man". Erstes Signing: Das schon seit fast 20 Jahren sträflichst unterbewertete Songwritergenie Jonathan Richman. [bs]


URL: http://schallplattenmann.de/a100107


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de