Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #1 vom ..
Rubrik Feature

The Ghost Of Bruce Springsteen

Bruce Springsteen ließ anläßlich seines Münchner Soloauftritts gegenüber Repräsentanten seiner Plattenfirma verlauten, daß er den mit seinem letzten Album eingeschlagenen Weg in Zukunft ausschließlich weiterverfolgen will: Der "Boss" als Woody Guthrie der Jahrtausendwende! Zweifellos ist "The Story Of Tom Joad" das gelungenste weil intensivste Springsteen-Werk seit langem, die Musik die perfekte Umsetzung der melancholischen und sozialkritischen Texte, die die Schattenseite des amerikanischen Traums deutlicher und unmißverständlicher beleuchten als ein "Born In The U.S.A.". Die Masse seiner Fans scheint die letzte Platte/Tour jedenfalls eher als "Unplugged"- bzw. Soloausflug a la "Nebraska" zu tolerieren und gleichzeitig dem nächsten Stadion-Event mit Band entgegenzufiebern, wo endlich wieder "Abrocken" angesagt ist. Ob Springsteen das Risiko eingeht, die Erwartungshaltung seiner bekanntermaßen treuen Anhängerschaft auf längere Sicht zu enttäuschen scheint fraglich; schließlich gab er sich bisher als DER Rockstar zum Anfassen, badete dementsprechend ausgiebig in der Zuneigung seiner treuergebenen Fans und schließlich wollen ja auch Frau und Kinder ernährt sein. Sollte der "Boss" aber zukünftig weiter neue Wege beschreiten wollen, sei ihm von hier aus Mut gemacht: Wie Neil Young und Bob Dylan eindrucksvoll bewiesen haben, lassen sich sowohl Publikum als auch Plattenfirmen durch ca. 10jähriges kontinuierliches Vor-den-Kopf-stoßen letztendlich dazu erziehen, jeden Stilwechsel bereitwillig mitzuvollziehen. [bs]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a100143


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de