Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #16 vom 30.06.1996
Rubrik Neu erschienen

Ringsgwandl "Der Gaudibursch vom Hindukusch"

Pop/Kabarett
(CD)

Musikalisch wird Ringsgwandl immer ausgereifter: Auf seiner Neuen mischt er Pop, 20er-Jahre-Schlager, Zirkusmusik und Funky Grooves zu einer ganz eigenen Melange, die auch "ohne Worte" bestehen könnte. Textlich ist der "Doktor" nach wie vor böse, respektlos, frech, gut. In diesem Sinne nichts wirklich Neues von Ringsgwandl, aber endlich eine neue Ringsgwandl! [pb]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


Permalink: http://schallplattenmann.de/a100422


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de