Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt ]Ausgabe #59 vom 25.05.1997
Rubrik Frisch aus den Archiven, Artikelreihe Anyway The Wind Blows

J.J. Cale "The Very Best Of J.J. Cale"

Rock
(CD)

Zwei neue CD-Kopplungen beschäftigen sich mit dem Backkatalog des großen Schweigers aus Tulsa/Oklahoma, dem die Tantiemenschecks Eric Claptons eine künstlerische Existenz frei von jedweden kommerziellen Zwängen ermöglicht haben. "The Very Best Of" enthält mit 20 Stücken natürlich seine größten Hits ("Call Me The Breeze", "After Midnight", "Cocaine", "Cajun Moon"), darüber hinaus einige ausgewählte Stücke aus den Jahren 1972-1983 und ein bisher unveröffentlichtes Stück - der essentielle J.J. Cale für Einsteiger!
Ausführlicher wird der Erfinder des Country- und Blues-verwurzelten Laid-Back-Sounds auf der Doppel-CD "Anyway The Wind Blows" gewürdigt: Hier gibt es für einen geringen Aufpreis quasi die doppelte Menge an Material inklusive sechs bisher unveröffentlichter Titel als Bonbon für langjährige Fans. Für beide Compilations hat man die Aufnahmen nochmals klanglich überarbeitet: Die Songs klingen jetzt transparenter, die einzelnen Instrumente lassen sich präziser heraushören; dafür bleibt der individuelle, warme bis nebulöse Charakter der Originale auf der Stecke - womöglich nicht unbedingt jedermanns Fall! [bs: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a101531


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de