Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #124 vom ..
Rubrik Tipp der Woche

Gillian Welch "Hell Among The Yearlings"

Country-Folk-Revival Pt.2
(CD; Almo)

Ihr Debüt wehte mich vor zwei Jahren richtiggehend um, mit "Hell Among The Yearlings" setzen Gillian Welch (voc, g, banjo) und ihr Winning Team mit Co-Autor David Rawlings (g, voc) und Produzent T-Bone Burnette (p, org) sogar fast noch eins drauf. In der schlichten, ursprünglichen Schönheit der sparsam instrumentierten Stücke, vornehmlich getragen von der steinerweichenden Stimme der (leider immer noch viel zu unbekannten) Sängerin und Songwriterin aus Nashville wird der Geist des alten Amerikas lebendig - manifestiert durch die Aufnahmen der Carter Family, auf Harry Smiths "Anthology Of American Folk Music", des Dylans der frühen Jahre und von "Good As I Been To You"/"World Gone Wrong". Die Intensität dieses Albums sollte selbst Kritiker verstummen lassen, die Gillian Welch bisher Retro-Depression-Chic bzw. nostalgisches Kalkül unterstellten!
Anspieltips: "Caleb Meyer", "The Devil Had A Hold On Me", "Rock Of Ages", "Whiskey Girl",... [bs: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a102986


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de