Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #124 vom 18.10.1998
Rubrik Feature

Band-Kurzportrait: The Inmates

Seit gut 20 Jahren aktiv und mein heißer Tip für alle Freunde guter handgemachter Rockmusik. Ihr Sound: Stones-R&B der 60s - Stax-Soul und Dr. Feelgood sind auch nie weit entfernt. Größtes Kapital der Band ist Leadsänger Bill Hurley, einer der fünf besten, weißen R&B-/Soulsänger, der die Joe Cockers dieser Welt mühelos unter den Tisch singt. Hört "I'd better move on" von der CD "Inside Out", die Nackenhaare richten sich auf und Ihr wißt Bescheid! Guten Überblick über Inspirationsquellen der Band geben auch die von Ihnen verwendeten Cover-Versionen, z.B. Dave Alvin, Otis Redding, John Hiatt, Bob Seger oder Nick Lowe. Im Oktober soll übrigens die neue Live-CD der Band erscheinen.
Auswahldiskografie: "Inside Out", "Wanted" und "Silverio" (alle auf Last Call) - der Schallplattenhändler eures Vertrauens hat sie vorrätig oder besorgt sie euch gerne! [Ralf/mmh]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a102995


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de