Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #126 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Bernard Allison "Times Are Changing"

Funky Power-Blues
(CD; Ruf)

Mit diesem Album tritt der Filius von Luther Allison ohne Beinverknotungen oder krampfhaftes Spagat mit dem einen Fuß in die Power-Blues-Stapfen seines Vaters, mit dem anderen folgt er der Fährte der ebenso verehrten Funk-/Soul-Heroen Johnny "Guitar" Watson und Sly Stone. Das eigene Material ist erste Sahne, Allison Juniors Gitarrenspiel ökonomisch und bissig wie nie zuvor; "Midnight Creeper" und Bobby Rushs "In The Morning" funken tierisch los, Daddys "Bad Love" kickt sogar einen Deut mehr als dessen eigene Version. Den bewegenden musikalischen Nachruf auf Letzteren ("Don't Be Confused") hat Bernard Allison gleich zweimal, solo-akustisch und gospelig mit Band, aufgenommen - eine Zeile hieraus entspricht auch meinem abschließenden Fazit zu "Times Are Changing": "Now it's up to me" (him)! [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a103026


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de