Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #127 vom 08.11.1998
Rubrik Neu erschienen

Jerry Garcia & David Grisman "So What"

Jazz-Grass/Dawg
(CD; Acoustic Disc)

Ein angedachtes, "ganzes" Album mit Jazz-Standards konnte durch den Tod Jerry Garcias nicht mehr realisiert werden. Mit der Veröffentlichung dieser CD läßt der Mandolinen-Wizard David Grisman interessierte Hörer nachvollziehen, wie weit er und sein langjähriger Old & In The Way-, Duett- und Session-Partner mit diesem Projekt fortgeschritten waren: Drei Takes von Miles Davis "So What", zwei von "Milestones" sowie Milt Jacksons "Bag's Groove" und eine Aufnahme der Grisman-Eigenkomposition "16/16", die Jerry bei der hier festgehaltenen Session zum ersten und einzigen Mal überhaupt gespielt hat. Vom augenscheinlich fragmentarischen Charakter dieses Albums sollte man sich allerdings nicht abschrecken lassen: Die bluegrassig instrumentierten Improvisationen über obige Jazz-Motive (in der Besetzung Mandoline, Akustik-Gitarre plus Verstärkung durch den Baßisten und Schlagzeuger des David-Grisman-Quartets) swingen so locker, spontan und mit einer solch inspirierten Variationsbreite, daß die relativ häufige Wiederkehr von eigentlich nur vier Themen im Rahmen dieses Longplayers nur äußerst selten störend wirkt. Desweiteren belegen die fulminant fließenden Gitarren-Parts auf "So What" die Schilderungen in Rock Scullys Jerry Garcia-/Grateful Dead-Biografie "An American Odyssey": Während seiner letzten Lebensjahre waren die Dead für "Captain Trips" routinierte, eher schon lästige Pflichterfüllung - dafür jammte er lieber umso ausgiebiger mit der Jerry Garcia Band (nachhörbar auf der gleichnamigen DoCD von 1991) und u.a. wie hier mit David Grisman! [bs: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a103040


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de