Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #136 vom 07.02.1999
Rubrik Neu erschienen

Jonathan Richman "I Must Be King"

Singer/Songwriter in purster Form
(CD; Cooking Vinyl)

Eigentlich eine gute Idee, den Wind um "Something About Mary" und sein neues Album "I'm So Confused" zu nutzen, um zu zeigen, daß Jonathan Richman schon immer jemand war, der mit drei Akkorden und seiner Drei-Mann-Band Modern Lovers mehr sagen kann als mancher mit einer Big Band. "I Must Be King" beleuchtet nochmal den Jonathan Richman der 90er Jahre (bevor er bei Neil Youngs Label Vapor unterschrieb). Dem Fan wird natürlich einiges fehlen, aber für diejenigen, die endlich einen der großen, charmanten, eher unprätensiösen und immer augenzwinkernden Songwriter unserer Tage kennenlernen wollen, ist diese Zusammenstellung im Budgetbereich ideal. [pb: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a103259


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de