Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #150 vom 23.05.1999
Rubrik Neu erschienen

Steve Coleman & Five Elements "The Sonic Language Of Myth"

Jazz – Mythen, Mathe und Musik
(CD; RCA)

Musik sei eine arithmetische Fingerübung des Unterbewußtseins, hat ein schlauer Mensch mal gesagt. Bei Steve Coleman kommt das mehr an die Oberfläche, liegen den Stücken seiner neuen CD doch rhythmische und harmonische Verhältnisse zu Grunde, die sich auch als Zahlenverhältnisse darstellen lassen. Dabei handelt es sich um Zahlen, die in der Mystik der Inder und vor allem der Ägypter eine besondere Rolle spielten. Die Musik, die so entsteht, ist nicht unbedingt leicht verdaulich, zieht einen aber doch schnell in ihren Bann. Auch die komplexesten Rhythmen kommen sehr funky rüber, trotz des schematischen Ansatzes klingt die Musik nicht konstruiert. Und Coleman selbst brilliert mal wieder mit seinem ganz persönlichen, abstrakten Stil am Alt-Saxophon. Unterstützt wird er durch Gäste wie Ravi Coltrane und Craig Handy (ts), eine Streicher-Sektion und diverse Sänger. Durch unterschiedliche Besetzungen und Strukturen bieten die Stücke einige Abwechslung. Bei "The Gate" z.B. spielen nur 3 Bläser, da werden dann die rhythmischen Verhältnisse leicht erkennbar. Bei den meisten anderen Titeln muß man da schon etwas genauer hinhören... oder sich einfach faszinieren lassen. [sg: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a103621


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de