Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #178 vom 05.12.1999
Rubrik In aller Kürze

rec-order.news.weltweit

Die folgenden Kurznachrichten entnehmen wir den "rec-order pop news:

  • SMASHING PUMPKINS: Die gerade erst bei Hole ausgestiegene Bassistin Melissa Auf Der Maur ersetzt zukünftig ihre Vorgängerin D'Arcy, die die Pumpkins im September verlassen hat.
  • BECK: Das neue Album "Midnight Vultures" ist bekanntlich gerade erschienen, aber der Meister hat das nächste schon fast fertig – es soll wieder beim Indie-Label Bongload erscheinen und u.a. Kool Keith und die Dust Brothers featuren.
  • THE CREATURES: Das neue Album von Siouxsie und Budgie heißt "Hybrids" – es bietet zwar kein neues Material, dafür aber Remixe älterer Tracks von u.a. The Black Dog und The Beloved.
  • OASIS: Die Besetzung des neuen Bassisten ist nun doch eine Überraschung geworden: Nicht David Potts (Monaco), sondern Andy Bell von Hurricane #1 wird den ausgestiegenen Guigsy ersetzen.
  • CULTURE CLUB: Nach 15 Jahren gibt es jetzt wieder ein neues Album der Band um Boy George und "Don't Mind If I Do" entstand erfreulicherweise sogar in der Originalbesetzung.
[Der Schallplattenmann warnt: Ob alle Platten wie angekündigt erscheinen ist genauso unsicher wie eine Besprechung derselben ;-)]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a104429


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de