Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #184 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Rio Reiser "Live in der Seelenbinder-Halle Berlin/DDR 1988"

Rock – Neues aus dem Rio Reiser-Archiv
(CD; Möbius)

Rio Reiser also. Oktober 1988. Seelenbinder-Halle. DDR. Freiheit ist auch immer die Freiheit des Andersdenkenden. Ich denk an dich. Es dauerte nicht mehr lange. Ein Jahr noch. Das Publikum brüllte bereits auf Rios Frage "Gibt es ein Land auf der Erde, wo der Traum Wirklichkeit ist?" sehr selbstbewusst, dass es dieses (im Traum gesehene) friedlich-paradiesische Land mit Sicherheit nicht sei. Das Piano begleitet ein paar tausend Leute im Publikum: "Aber ich werde alles geben, damit es Wirklichkeit wird."
Lassen wir dieses Highlight außer Acht, bleibt für deutschsprachige Verhältnisse immer noch ein musikalisch sehr gutes Rock-Album mit eben verdammt guten Texten. Rio Reiser änderte die Set-List für diese zwei Konzerte gegenüber den West-Konzerten. Den Beginn setzte er mit einem furiosen "Alles Lüge". Dem folgten "Blinder Passagier", "Menschenfresser", "Zauberland", "Irrenanstalt", natürlich "König von Deutschland", "Wann", sowie erwähntes "Der Traum ist aus" (u.v.m.). Allesamt Titel, die – wenn sie nicht offensichtlich politische Texte haben – zumindest doppeldeutig zu erfassen sind und heute, 12 Jahre danach, immer noch und locker und überhaupt Gültigkeit besitzen. Einziges Manko bleiben die Keyboard-Akzente, die vieles verkleben, was nicht zugekleistert hätte werden sollen. Reduktion wäre wirksamer (gewesen). Rio Reiser erweiterte die Lyrics in "Manager" und "Ich denk an dich", so kam es erfreulicherweise nicht nur zu teilweisen Neuarrangements der Songs, sondern auch textlich zu Überraschungen.
Fazit: Es gibt viel Versäumenswertes, nicht jedoch Rio Reiser-Songs und auch nicht diese Live-CD, zudem Rio Reiser ein sehr guter Live-Künstler war. Der Mitschnitt dieses Konzerts ist übrigens auch als Video erhältlich. [mh: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a104649


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de