Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #198 vom 22.05.2000
Rubrik Neu erschienen

Elliott Smith "Figure 8"

Kein neuerliches Meisterwerk des Ausnahme-Songwriters
(CD; Motor)

Als Singer/Songwriter lässt sich Elliott Smith ungern titulieren: "Wenn auf meinen Platten ein Bandname stehen würde, hielten es alle für eine Gruppe". Und wäre "Good Will Hunting" nicht gewesen (der ihm bekanntlich eine Oscar-Nominierung für "Miss Misery" einbrachte), er würde noch immer (und wahrscheinlich viel lieber) unentdeckt vor Spezialisten-Zirkeln musizieren. Nach den spartanisch instrumentierten Alben "Roman Candle", "Elliott Smith" und "Either/Or" verschreckte er 1998 die puristische Fangemeinde mit dem üppig arrangierten Meisterwerk "XO", das ihm dafür etliche neue Anhänger, sowie allerorts ausverkaufte Konzerte bescherte.
Mit "Figure 8" sollen nun die besten Momente beider Varianten unter einen Hut gebracht werden. Einmal mehr zeigt sich hier Smiths Bewunderung für die Werke der Beatles und Beach Boys, ebenso seine Vorliebe für vertrackte Arrangements und zarteste Songfragmente. Obwohl wieder große Momente auszumachen sind (etwa das akustische Abschiedslamento "Everything Reminds Me Of Her" gefolgt vom opulent in Szene gesetzten "Everything Means Nothing To Me"), kann dieses 16-Song Werk unterm Strich die Spannung nicht über die gesamte CD-Länge halten und steht den Vorgängern doch um einiges nach. [bm: @@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a105115


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de