Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #201 vom ..
Rubrik In aller Kürze

Tour Tipp: Josh Rouse (+ Band)

Von Musikern aus dem Lambchop-Umfeld erwartet man mittlerweile ja quasi nichts anderes mehr als Meisterwerke. Nach Paul Burch & The WPA-Ballclub lieferte auch Josh Rouse jüngst ein brilliantes Zweitwerk ab. Weg vom alternativen Country- und Folksong hin zu atmosphärischen Pop-Songs mit Streicher und Bläserbegleitung. Erneut gelang ihm das Kunststück mit klischeefreier Dramaturgie, eingängigen Melodien und überraschenden Ideen die Hörer zu fesseln. Neben rastlosen Songs, die die Weite amerikanischer Highways heraufbeschwören schlägt sich auch seine Vorliebe für britische Bands wie The Smiths oder James immer wieder positiv im Songwriting nieder und sorgt für stimmige Balance. Im Juni stellt Josh Rouse sich und seine Lieder nun auch wieder in Deutschland vor: 21.06.2000 Köln - MTC, 22.06.2000 Hamburg - Knust.
Eine nahezu komplette Auflistung aller Künstler auf deutschen Bühnen findet ihr bei Tamito. [bm]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a105204


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de