Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #203 vom ..
Rubrik Tipp der Woche

Lucy Pearl "Lucy Pearl"

Peppige Kreuzung aus R&B und HipHop
(CD, LP; Pookie/Virgin)

Lucy Pearl, das ist mitnichten der Name eines weiteren aufgebrezelten Jung-Sternchens am antiseptischen Designer-Soul-Himmel; vielmehr werfen unter diesem Pseudonym Dawn Robinson (ex-En Vogue, voc), Ali Shaheed Muhammad (ex-A Tribe Called Quest, b, dr-programming) und Raphael Saadiq (der mit der samtenen Stevie Wonder-Stimme von ex-Tony! Toni! Tone!, b, git) ihre zweifellos ausgeprägten Persönlichkeiten und Talente in einen Band-Topf. Das Ergebnis, eine peppige Kreuzung aus R&B und HipHop, kommt durch den Einsatz einer Vielzahl von "echtgespielten" Instrumenten origineller als die letzte En Vogue und schlägt mit ohrwurmigen Hooklines und kuriosen Sample-Ideen (Lynyrd Skynyrd!) die Brücke von niveauvollem Black-Pop ala Chic bis hin zum Neo-P-Soul-Kosmos des D'Angelo-Clans. [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a105285


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de