Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #210 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Sam Bush "Ice Caps: Peaks Of Telluride"

Bluegrass/Dawg und "Mando-Pop" live
(CD; Sugar Hill)

"Sure I like country music/ I like mandolins/ But right now I need a telecaster/ through a vibro-lux turned up to ten" schrieb John Hiatt in "Memphis In The Meantime". Sam Bush ist der Meinung, dieser Song habe nur darauf gewartet, von einem Mandolinenspieler gesungen zu werden. Nachhören könnt ihr das auf dem neuen Sam Bush Album, einer Sammlung von Liveaufnahmen, die allesamt während des "Telluride Bluegrass Festivals" entstanden. Dieses Festival ist eins der wichtigsten Bluegrass Festivals überhaupt (schaut euch nur mal das Line Up des diesjährigen Wochenendes unter an!) und Sam Bush hat 26-mal auf den bisherigen 27 Events in den unterschiedlichsten Besetzungen gespielt, er ist da sozusagen zu Hause. Entsprechend spielfreudig und entspannt präsentiert sich auf diesen Aufnahmen aus den letzten acht Jahren einer der Flexibelsten an der Mandoline zusammen mit New Grass Revival, Jerry Douglas, Jon Randall Stewart, Bela Fleck uvam. Mal grassig, mal rockig, hier ein Reggaegroove, da klare Dawg-Einflüsse – "Ice Caps: Peaks Of Telluride" präsentiert das ganze Spektrum seiner Musik, ideal also für den Neueinsteiger und für den verzückt lächelnden Kenner. [pb: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a105524


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de