Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #221 vom 06.11.2000
Rubrik Neu erschienen

Elvis Presley "Peace In The Valley - The Complete Gospel Recordings"

88 Gospel-Songs von 1956-1977
(3CD; BMG)

Elvis Presley ist zur Unsterblichkeit verurteilt worden, weil er die Sünde begangen hat, Musiker zu sein. Nicht irgendeiner freilich. Am Anfang seiner Karriere war dieser satanische Hüftschwung gepaart mit zügellos ekstatischer Musik. Gleichzeitig zelebrierte er Gospel-Songs. Ohne Hüftschwung, dennoch nicht minder tief empfunden. Sämtliche Studio-Aufnahmen Gott betreffend, versammeln sich auf dem 3CD-Sampler "Peace In The Valley". Die Aufnahmen entstanden zwischen 1956 und 1977, also quasi von der Karrierewiege bis zur Bahre. Auch wenn so mancher Song im Arrangementkitsch zu versinken droht und doch sehr bieder daherkommt, Presleys Stimme rettet und lässt verzeihen. Durch diese Lieder hat er vielleicht länger gelebt. Zumindest klingt sein Gesang so, als ob er in diesen Songs und – vor allem in den 70er Jahren – nur in Gospel-Songs wirklichen Halt fand. So betrachtet stellen die 88 Songs mehr Tragödie denn Herzwärme dar.
Das einzige mir bekannte Album übrigens, das an die Intensität von "Peace In The Valley" herankommt, ist "My Beauty" von Kevin Rowland und sei an dieser Stelle nochmals nachhaltig empfohlen. [mh: @@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a106062


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de