Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #237 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Doyle Bramhall II & Smokestack "Welcome"

Retro-Rock
(CD; BMG)

Bislang hab' ich Doyle Bramhall nur im Blues-Umfeld wahrgenommen: Jimmie Vaughans Fabulous Thunderbirds, Eric Clapton, Double Trouble und war ziemlich überrascht, als mir der Opener "Green Light Girl" entgegen dröhnte. Zieht von Lenny Kravitz das narzißtische Gehabe ab, und ihr bekommt eine Vorstellung, wie "Welcome" klingt. Das Feld, das hier beackert wird, wirft zwar keine großen Kartoffeln mehr ab, aber kleine können ja auch ganz gut schmecken. Durchtränkt mit Soul und Blues gräbt Doyle Bramhall alles nach oben, was nach Retro klingt. Sein Talent, der Groove seiner Band Smokestack und die durchgängig guten Songs lupfen das Album aber ins rechte Licht. [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a106738


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de