Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #245 vom 28.05.2001
Rubrik Feature, Artikelreihe Sal's Prog Corner #11

Poor Genetic Material "Summerland"

Kleines Budget – überraschendes Ergebnis
(CD; Quixote)

Bisher als Ambient/Soundscapes-Formation in der Szene bekannt, präsentieren Poor Genetic Material erstmals richtiges Songmaterial. Die Fusion der schwebenden Sounds des PGM Ur-Duos Philipp Jaehne (Keyboards) und Stefan Glomb (Gitarre & Bass) mit den beiden Alias Eye-Leuten, Ludwig Benedek und allen voran Griffiths ausdrucksstarker Stimme, kann ohne Übertreibung als ein gelungene Fusion zweier Philosophien gelten. Es entstand ein sehr persönlicher, charakteristischer Sound aus den verschiedenen musikalischen Backgrounds der beteiligten Musiker.
Vom eindrucksvoll gesungenen "Wouldism" bis zum epischen Titel-Track bietet das Album eine ganz Reihe an abwechslungsreichen Songs. Interessant für Neugierige: die genannten Songs sind bei MP3.com downloadbar.
"Summerland" ist ein federleichtes Album mit atmosphärischer Dichte (in diesem Fall kein Paradoxon), ausdrucksvollen Vocals und einem überzeugendem Gesamtkonzept. Ein gutes Album muss eben nicht notwendigerweise ein enormes Budget verschlingen. "Summerland" ist v.a. ein sehr eigenständiges Album, das für Freunde aller möglichen progressiven Genres mehr als ein Geheimtipp werden könnte, aber durchaus breitere Akzeptanz finden könnte. Weitere Infos auf der Website ihres Labels Quixote. [sal: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a107005


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de