Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #248 vom ..
Rubrik Texte - lesen oder hören

Various "Es war einmal in Amerika"

Amerikanische Klassiker als Hörspiele
(5CD; Litera Junior)

Die klassische, amerikanische (Jugend-)literatur kennt praktisch jeder: James F. Coopers Lederstrumpfgeschichten, Mark Twains Huckleberry Finn und Tom Sawyer und das inzwischen fast 150 Jahre alte "Onkel Tom's Hütte" von Harriet Beecher Stowe. Ob als Buch, Film oder in einer Hörspielfassung, irgendwann sind einem all diese schillernden Figuren schon mal begegnet. Und das in Ost und West.
Passend zum 40sten Geburtstag des ostdeutschen Amiga-Unterlabels Litera wurden fünf Hörspiele von 1962 bis 1976 unter dem Oberbegriff "Es war einmal in Amerika" wiederveröffentlicht. Dabei setzen diese (vom Deutschen Theater Berlin umgesetzten) Hörspieladaptionen nicht auf billige Action, sondern überzeugen durch das Können von großen Schauspielern. Als besonderes Schmankerl singt Manfred Krug in Onkel Tom's Hütte "Nobody Knows The Trouble I've Seen" und "Swing Low Sweet Chariot". Diese 5-CD-Box (oder die auch einzeln erhältlichen Nice-Price-CDs) läd ein zum (Wieder-)Entdecken, zum Schwelgen und zum spannungsgeladenen Lauschen. [pb]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a107112


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de