Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #252 vom 16.07.2001
Rubrik Neu erschienen

Calefax Reed Quintet "600 Years"

600 Jahre gigantisches Schwingen von Schilfblättern
(CD; MDG)

MDG ist ein Detmolder Label, deren Produzenten für jede neue Aufnahme einen neuen Raum suchen. Speziell für die stets 100% rein akustisch aufzunehmenden Musiken. Ohne Reverb, Soundfilter oder Limiter geht man ans Werk und hört, was da gespielt ward.
In diesem Fall hören wir das gigantische Schwingen von Schilfblättern aus fünf Instrumenten: Oboe, Saxophon, Klarinette, Bass-Klarinette und Fagott. Was die King's Singers im Vokalbereich leisten, bietet das Calefax Reed Quintet, übrigens das einzige seiner Art weltweit, auf instrumentalem Feld: Da suchen sich die fünf Kerle, die aussehen, als wären sie einer Shakespeare-Verfilmung Kenneth Branaghs entsprungen, Stücke aus 600 Jahren, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Von Johannes Ockeghem (~1420-1495) über William Byrd (1543-1623) und Peter Tchaikovsky (1840-1893) und Claude Debussy (1862-1918) bis hin zu Duke Ellington (1899-1974) und Billy Strayhorn (1915-1967) reicht die Palette. Aus allen Vorlagen zaubert das Calefax Reed Quintet exquisite Kammermusik, die Swing hat. Mal zittert die Luft kaum wahrnehmbar wie beim Vorbeitorkeln eines Schmetterlings, mal sirrt es in den Ohren knallbunt wie beim Anflug einer Vogelschar. Zu einem Abendessen beim Rotwein mag dies die falsche CD sein. Aber bei einem Date mit sich selbst kann diese Musik zu gedanklichen Höhenflügen führen. [vw: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a107274


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de