Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #264 vom ..
Rubrik Frisch aus den Archiven

Tim Buckley "Morning Glory - The Tim Buckley Anthology"

Singer, Songwriter, Starsailor –
(2CD; Rhino/Elektra)

Wo anfangen? In Mexico? Bei den Frauen? Im Folk-Himmel der Troubadoure? Auf melancholischen Hinterhöfen? Zwischen einem Bündel verlorener Seelen? Oder mitten im Leben; diesem Spiel mit so vielen Möglichkeiten? Das alles würde viel zu umfangreich werden. Also vielleicht dann doch so: Eine ganz und gar feine Tim Buckley Anthology ist zu vermelden. Schwermut und Sehnsucht; verpackt in Folk, Rock, Jazz, Chansons und Blues. Eine glänzende Gelegenheit für alle, die diesen schneidigen Song-Poeten mit ebensolcher Tenorstimme endlich entdecken wollen (vielleicht auch, um herauszufinden was eigentlich hinter dem Mythos T.B. steckt), oder einfach seine schönsten Stücke aus den hinterlassenen neun Studioalben endlich etwas kompakter haben wollen. Mit 32 Songs aus "Greetings From L.A.", "Lorca", "Tim Buckley", "Goodbye And Hello", "Happy Sad", "Blue Afternoon", "Look At The Fools", "Starsailor" und "Sefronia". [gw: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a107636


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de