Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #266 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Eels "Souljacker"

Pop/Rock – Largo Desolato oder: You little punks think you own this town
(CD, LP; Dreamworks)

Neuerdings trägt Mr. E Vollbart, was den Herren aller Eels musikalisch allerdings ein wenig ausgebremst zu haben scheint. "Souljacker" klingt überhaupt nicht mehr psychopathisch, nur noch symphatisch. Immerhin. Vom Electro-Shock-Blues der Vergangenheit geht's schnurstracks zum Rock-Kommerz. Fast. "That's Not Really Funny" heißt denn auch Stück Nr.2 – und das stimmt gleich in mehrfacher Hinsicht. Die aktuelle Formation der Eels besteht aus Mark-Oliver Everett, Drummer Butch, John Parish (PJ Harvey), sowie Koool G Murder an Synth & Bass und probt die klangliche Neuorientierung. Bitte nicht! Bei "Woman Driving, Man Sleeping", "Bus Stop Boxer" und "Friendly Ghost" befinden wir uns endlich wieder auf good-old Eels-Territorium, aber vermutlich ist das ein fernerer Nachhall als wir hoffen dürfen. Die Parole lautet: wachsam bleiben. [gw: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a107743


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de