Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #275 vom ..
Rubrik Feature

Stephan Greisingers Rückblick 2001

Schon wieder vorbei? Tatsächlich. Dezember 2001, und was gab's in diesem Jahr neues im Jazz? Nichts wirklich aufregendes. Hängen geblieben sind (ohne Rangfolge):

  • Stefano di Battista "Stefano di Battista"
  • Candy Dulfer "Live In Amsterdam"
  • Michael Brecker "Nearness Of You - The Ballad Book"
  • Karl Denson "Dance Lesson #2"
  • Pat Martino "Live At Yoshi's"

Ganz neu, aber bestimmt noch lange bei mir:
  • Charlie Hunter "Songs From The Analog Playground"

Und die Scheibe, die ich in letzter Zeit am meisten höre, stammt leider schon aus dem letzten Jahr:
  • Jazz Times Superband: Bob Berg (ts), Randy Brecker (trp), Dennis Chambers (dr), Joey DeFrancesco (org), Paul Bollenback (g) spielen hard-driving, high-energy Jazz. Da schmilzt der Schnee.
[sg]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a108166


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de