Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #275 vom 24.12.2001
Rubrik Feature, Artikelreihe Bert Masius: 10+1 Zweitausendeins

Stephan Greisingers Rückblick 2001

Schon wieder vorbei? Tatsächlich. Dezember 2001, und was gab's in diesem Jahr neues im Jazz? Nichts wirklich aufregendes. Hängen geblieben sind (ohne Rangfolge):

  • Stefano di Battista "Stefano di Battista"
  • Candy Dulfer "Live In Amsterdam"
  • Michael Brecker "Nearness Of You - The Ballad Book"
  • Karl Denson "Dance Lesson #2"
  • Pat Martino "Live At Yoshi's"

Ganz neu, aber bestimmt noch lange bei mir:
  • Charlie Hunter "Songs From The Analog Playground"

Und die Scheibe, die ich in letzter Zeit am meisten höre, stammt leider schon aus dem letzten Jahr:
  • Jazz Times Superband: Bob Berg (ts), Randy Brecker (trp), Dennis Chambers (dr), Joey DeFrancesco (org), Paul Bollenback (g) spielen hard-driving, high-energy Jazz. Da schmilzt der Schnee.
[sg]


URL: http://schallplattenmann.de/a108166


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de