Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #288 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Genesis "The Lamb Wakes Up On Broadway"

Die Rückkehr der glorreichen Fünf
(2CD; Virgin)

1974 erschien das vielleicht beste Doppelalbum der Rockgeschichte "The Lamb Lies Down On Broadway" von Genesis, das letzte Album in der 'klassischen' Besetzung mit Peter Gabriel an den Vocals (und mit Steve Hackett an der Gitarre). Über Jahre, Jahrzehnte haben die Fans auf eine Reunion gehofft – nun liegt endlich das Reunionalbum vor, nach den zahlreichen Enttäuschungen der späten Genesis-Discografie und den zahllosen Re-Schedules für das neue Solo-Album Gabriels ("Up").
Spurlos ist die Zeit an den Recken nicht vorüber gegangen, weder Gabriels Weltmusik-Exkurse, noch Collins' Mainstream-Attitüden fehlen auf dem Album (beide teilen sich die Vocals). Doch zusammen mit der perfekten Produktion, für die niemand Geringeres als Daniel Lanois und Brian Eno verantwortlich zeichnen und v.a. der fantastischen Arbeit Hacketts an der Gitarre, erweist sich der Nachfolger der wirren Traumgeschichte von "The Lamb Lies Down..." als konsistentes Album, das z.T. das Konzept des 'Vorgängers' zu Ende (und zu einem Sinnzusammenhang) führt, das aber auch auf CD2 die Prog- und Rockdinos mit neuem Sound und einem Spielfeld für das 21. Jahrhundert präsentiert. Exzellent dabei das ironische "Carpet Surfing", nicht nur vom Titel her eine Anspielung auf den Klassiker "Carpet Crawlers" und das epische Gabriel/Collins-Duett "High On A Wire Of The Sun" von CD2: So innovativ und kreativ hätten wir die alten Herren gar nicht mehr erwartet. Auf die kommende Tournee im Frühsommer durch Europa kann man sich jetzt schon freuen. [sal: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a108673


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de