Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt ]Ausgabe #290 vom 15.04.2002
Rubrik Frisch aus den Archiven

Anders Osborne "Break The Chain"

Funky Rootsrock – Ein Schwede in Big Easy, auch auf dem zweiten Album schon sehr gut
(CD; Shanachie)

"Break The Chain" ist das erste, 1994 independent veröffentlichte Album des seit 1990 in New Orleans lebenden Schweden. Schon dieses Album verbindet gekonnt Blues, Funk und z.T. sehr gutes Songwriting, alles eingeatmet durch die Seele des Big Easy, toll gespielt und relaxt dargereicht. Endlich hat Shanachie "Break The Chain" nun auch in Deutschland veröffentlicht. Osborne wurde an dieser Stelle schon öfters und zu Recht gewürdigt, trotzdem ist er immer noch einer der streng gehüteten Geheimtipps. Freunde handgemachter Rootsmusik, ändert das! [pb]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


Permalink: http://schallplattenmann.de/a108725


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de