Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #292 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Pina "Quick Look"

Pina-Colada-Pop für Schmetterlingslandeanflugbeobachter
(CD; Realworld)

Holla hat er gedacht. Det klingt ja wie weiland Melanie Safkas "Ruby Tuesday". Die isset aber gar nich, sondern Pina Praterkindl, die an Stelle eines bösen, den schnellen Blick hat. Melodienmäßig. Auf ihrem Album "Quick Look" findet sich dann auch allerlei haftungsfreies Liedgut für Herbstlaubpresser und Schuhanstarrer. Die Songtitel sind strukturalistische Mehr-Weg-Auslegware ("On A Day Like Today", "I See The Blue", "I Loved The Way") oder existenzialistisch ausgerichtete The-Themen ("The Tower", "The Lady", "The Fight"). Dies alles kommt aus der Weltenschmiede von Real World. Und aus Wien. Was dann doch überrascht. Die Musik spielt, gewollt oder nicht, mit solitären Pop-Skizzen aus Kinderzimmerisolationismuszeiten. Erkenntnistheoretisch sicher gut gemeint, eklektisch-ästhetisch aber nicht unbedingt überzeugend, ohne jedoch richtig schlecht zu sein. [gw: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a108792


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de