Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #296 vom 27.05.2002
Rubrik Neu erschienen

Bill Bruford's Earthworks "Footloose And Fancy Free"

Feinster britischer Jazz live in London –
(2CD; Discipline Global Mobile)

Nach seinem letztes Jahr erschienenen Album "The Sound Of Surprise" präsentiert Bill Bruford die entsprechende Tournee dazu zum einen als vorliegende Doppel-CD (mit Aufnahmen zweier Gigs in London vom Juni 2001), zum anderen als DVD (mit Aufnahmen zweier Gigs drei Wochen zuvor in New York City).
Die Aufnahmen präsentieren besten Jazz britischer Prägung, eine sehr gut harmonierende Band mit Bruford als souveränem Leader und Komponisten und einem stellenweise überragenden Patrick Clahar als Solisten am Saxophon. Brufords heutige Lesart des Jazz ist in gewisser Weise konservativer als in den 80ern (die er mit der ersten Besetzung von Earthworks realisierte), knüpft er doch heute eher an die große Zeit der akustischen Quartette Ende der 50er/ Anfang der 60er Jahre an und so wird man als Freund der Musik jener Zeit viel Freude an den tadellosen Darbietungen haben. [sal: @@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a109010


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de