Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #297 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Various "Total Lee! The Songs Of Lee Hazlewood"

Independent
(CD; City Slang)

Lee Hazlewood und die Tribute-Anwesenden passen eigentlich gut zusammen. Leichte Schräglage, innovativ und abseits des Mainstreams sind Attribute, die sowohl auf den Songwriter von "These Boots Are Made For Walking" als auch auf seine Huldiger wie z.B. Calexico, Tindersticks, Lambchop oder Madrugada zutreffen. Lambchop eröffnen kurz und schmerzlos mit "I'm Glad I Never", Jarvis Cocker von Pulp hat sich "A Cheat" vorgenommen und Erlend Øye (Kings Of Convenience) zelebriert "No Train To Stockholm". Ich habe mich selbst nie tief genug in die Diskografie von Lee Hazlewood reingewühlt, um alle hier versammelten Nummern mit dem Original vergleichen zu können, aber was die Bands abliefern, ist ziemlich gut. [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a109046


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de