Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #306 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Ralph Stanley "Ralph Stanley"

Mountain-Soul – würdevoll und aus den amerikanischen Charts
(CD; DMZ/Columbia)

Nein, dies ist nicht das neue Cash-Album. Obwohl Dr. Ralph vom American Recordings-inspirierten Schwarz-Weiss-Cover ähnlich sinister herabblickt wie weiland der Man In Black. Und so schlicht betitelt wie aufgemacht, so spartanisch klingt auch die dazugehörige Song-Kollektion. Nach langer Zeit mit den Clinch Mountain Boys stehen Stanley für sein Major-Label-Debüt (!) erstmals die "O Brother"-erprobten Recken Norman Blake (Gitarre), Stuart Duncan (Banjo, Fiddle), Mike Compton (Mandoline) und Dennis Crouch (Bass) zur Seite. Und die revanchieren sich mit intensiv minimalistischster Begleitung und viel Mut zur Lücke. Lassen Stanley schon mal ganz allein knarzen, halten sich ansonsten gekonnt im Hintergrund, um in den entscheidenden Momenten die Akzente zu setzen. Knietief in der Tradition verwurzelt, wühlen sich die Fünf (zweimal unterstüzt von der Cox Family) durch zehn klassische Balladen plus einem neuen Original und einem Repertoire, das (um bei Cash zu bleiben...) von den drei ganz großen Themen bestimmt wird: Love, God, Murder. Bluegrass können Skelette wie die gespenstische Mörderballade "Henry Lee" oder der grobkörnige Old-Time-Country "Little Mathie Grove" derweil nicht mehr genannt werden. "When Ralph does what he does. It is what it is. And the sound of it is beautiful." Schreibt der Produzent treffsicher im Booklet. Und der wiederum ist T-Bone Burnett! [bm: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a109292


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de