Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #323 vom ..
Rubrik Feature

The Flower Kings "Unfold The Future"

Das bisher beste Studio-Doppel-Album der fleissigen Schweden –
(2CD; InsideOut)

Roine Stolt und seine Mannen von den Flower Kings sind fleißige Musiker. Neben zahlreichen Guest-Appearances arbeiten die Ausnahme-Musiker an Solo-Projekten (unlängst veröffentlichten Tomas Bodin und Jonas Reingolds Karmakanic ihre Alben), touren regelmäßig und tüfteln jährlich an einem Album, nicht selten einem Doppelalbum, so auch dieses Jahr.
"Unfold The Future" ist gleichsam eine Fortentwicklung alter musikalischer Konzepte und eine Art Bestandsaufnahme der Flower Kings heute, mit Sicherheit ihr bestes Doppelalbum, wahrscheinlich ihre beste Veröffentlichung überhaupt. War "The Rainmaker" vor Jahresfrist zwar ordentlich, aber nicht begeisternd ausgefallen, so hat "Unfold The Future" alle Tugenden, um als Klassiker des Genres gelten zu können. Endlich schaffen es die Flower Kings ihr Material so weit zu verdichten, dass der Spannungsbogen über das gesamte Album erhalten bleibt. Die starke musikalische Präsenz dreier nahezu gleichwertiger, kreativer Charaktere (Stolt, Bodin und Reingold), die exquisiten Kompositionen und Improvisationen und nicht zuletzt eine perfekte, sich nicht anbiedernde Produktion, machen aus "Unfold The Future" eines der besten Alben der Prog-Szene des Jahres 2002. [sal: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a109908


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de