Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #323 vom 09.12.2002
Rubrik Neu erschienen

Bob Dylan "The Bootleg Series Vol. 5: Live 1975 - The Rolling Thunder Revue"

Der schönste Wanderzirkus der Rockmusik revisited
(CD; Columbia)

Die Clownsschminke im Gesicht, der breitkrempige Hut mit wahlweise Blumen oder Federn geschmückt, mit stechendem Blick die Umgebung ab-checkend und mit fast exekutierenden Vocals das organisierte Chaos einer bis zu 20-köpfigen Band dirigierend. Das war Bob Dylan im Jahr 1975. Das war Dylan bei der ersten Rolling Thunder Tour. Das war Dylan zwischen "Blood On The Tracks" und "Desire". Das war Dylan, der Schamane.
Die Konzerte, in zumeist kleineren Hallen im Nordosten der USA, dauerten drei Stunden. Joni Mitchell, Joan Baez, Roger McGuinn, Ramblin' Jack Elliot, Gordon Lightfoot oder Kinky Friedman lieferten die Garnierung, doch die Hauptmahlzeit kochte der Chef. Und dieser Hauptgang wird uns jetzt noch einmal in seiner vollen Pracht serviert: 22 Songs, aus fünf Konzerten zusammengestellt, lassen die einzigartige Lebendigkeit dieser Auftritte erahnen. Eingebettet in eine unglaubliche Band um die Schlüsselmitglieder Howie Wyeth (dr), Mick Ronson (g), Scarlett Rivera (violin) und Rob Stoner als Bassist und Backing Vocalist läuft Dylan zur Höchstform auf. "You came down on me like rolling thunder" singt er im ersten Song "Tonight I'll Be Staying Here With You" und für das Publikum ist das wie ein Versprechen.
Wie schon "Live 1966 - The 'Royal Albert Hall' Concert" aus dem Jahre 1998, ist auch Vol.5 der Bootleg Series mit einem sehr schönen Booklet ausgestattet, das u.a. viele unveröffentliche Fotos enthält. Die Linernotes stammen von Larry Sloman, dessen gerade neuaufgelegtes Buch "On the Road with Bob Dylan" (Three Rivers Press) ich ebenfalls nur wärmstens empfehlen kann. [eg: @@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a109911


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de