Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #331 vom 24.02.2003
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Hard'n'Dark #8

Before The Dawn "My Darkness"

Düsterrock mit Ohrschmeichlerqualität
(CD; Locomotive)

Das finnische Quintett legt mit "My Darkness" sein Debüt vor und drückt sich Patex-fest zwischen In Flames und Sentenced: Wuchtige Parts und Melodie wechseln sich ebenso ab wie Growls und cleane Vocals. Das ist zwar alles nicht wirklich neu, aber extrem geschmackssicher gemacht. Ohne Aussetzer hangeln sich die Finnen durch ihr Programm und beweisen, dass man von ihnen noch eine Menge erwarten darf. [dmm: @@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a110114


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de