Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #332 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Motion Trio "Live in Vienna - Sacrum & Profanum"

Avantgarde – Polnisches Akkordeongewitter
(CD; Eigenvertrieb)

Das polnische Akkordeon-Trio bedient seine Instrumente auf rein akustischer Basis. Sie verzichten, im Gegensatz zu Kimmo Pohjonen, auf Samples und andere Effektgeräusche, und schaffen es dadurch tatsächlich innovative Klänge zu Gehör zu bringen. Kurzum: Wenn es richtungsweisende Akkordeonisten gibt, dann Janusz Wojtarowicz, Pawel Baranek und Marcin Galazyn, die auch bereits mit Bobby McFerrin ihre Improvisationskünste vom Stapel ließen. "Live In Vienna" ist jedenfalls ein akkordeonistisches Wunderwerk, der perfekte Transport von der Live-Kunst auf die Konserve. Das Motion Trio führt dabei den Hörer auf eine weite Reise (diese nach Klischee klingende Formulierung musste einfach her!), vom Herzschlag in den Tschetschenien-Kriegssound inklusive Flugzeuggedröhn, Maschinengewehrsalven, rollende Panzer, marschierende Soldaten plus Orchester, bis hinaus in die Unendlichkeit des Universums ("Stars", "UFO", "Silence") und wieder zurück. Ohne technischen Firlefanz, Schabernack und Tricks entlädt sich bei Motion Trio ein wahres Soundspektakel, das staunen lässt und begeistert. Die Kompositionen bergen Schönheit, Wahrheit und Grausamkeit in sich, widerspiegeln Gefühle und Sehnsüchte, zeichnen das Leben (eher auf als nach) und überwältigen mit Spielwitz. Unbedingt empfehlenswert!
PS: Live spielt das Motion Trio am 13.3.2003 in der Wiener Votivkirche, am 14.3. in der Linzer Galerie Maerz, am 15.3. in der Innenhofkultur Klagenfurt, am 16.3. im Salzburger Jazzit. [mh: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a110124


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de