Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #339 vom 28.04.2003
Rubrik Texte - lesen oder hören

Michael Moore / Peter Lohmeyer "Stupid White Men"

Lesung – Tolle Lesung eines unglaublichen Buches
(Kunstmann)

Michael Moores Abrechnung mit der Bananenrepublik USA, beißende Satire und fundierte Information zugleich, lässt einem nur all zu oft das Lachen im Hals stecken blieben, und das obwohl das Manuskript bereits vor dem 11.9.2001 fertig war, die 'weißen Männer' danach allerdings bekanntlich noch viel tiefer in die 'Trickkiste' griffen. Aber das wisst ihr wahrscheinlich schon alles, nicht umsonst steht dieses Buch ja seit Wochen auf den Bestsellerlisten ganz oben.
Allen, die bereits Gelesenes noch mal Revue passieren lassen wollen, oder die lieber hören als lesen, sei hier die wunderbare Lesung von Peter Lohmeyer empfohlen. Lohmeyer liest wie Moore schreibt: spritzig, rasant, treffsicher. Die wenigsten Lesungen sind genau so gut wie oder gar besser als das Buch. Auch "Stupid White Men" bildet da keine Ausnahme, aber die Doppel-CD bietet eine mehr als akzeptable Alternative. [pb]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


Permalink: http://schallplattenmann.de/a110361


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de