Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #341 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Caedmon's Call "Back Home"

Folk – Gutes Album mit erkennbarem Abwärtstrend
(CD; Essential)

Was fand ich "40 Acres" beim Erscheinen großartig! Ein Folk-Rock-Album im Sound zwischen Shawn Colvin und Marc Cohn mit einer frischen Studentenband. Das Nachfolgealbum "Long Line Of Leavers" hielt noch einen ähnlichen Standard, hat aber schon eine Veränderung der Nutrition Facts angedeutet. Ein schlechtes Album ist immer noch was anderes, aber "Back Home" hat nicht mehr viel von dieser zupackenden Folkband, die Caedmon's Call einmal waren.
Brav sind sie geworden und manchmal liegen die Songs so süßlich im Magen, dass man unweigerlich zum musikalischen Leberwurstbrot greifen will. Mir leuchtet auch nicht ein, warum die Band diesmal vorwiegend auf externe Songwriter zurückgegriffen hat. Bestachen die früheren Texte durch schöne Metaphern und unerwartete Gedankengänge, spiegelt sich das fromme Anliegen der Band diesmal vorwiegend in Klischees wider. Obwohl gemeinsam mit Ben Wisch produziert, ist "Back Home" nicht der große Wurf. [dmm: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a110442


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de