Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #346 vom 16.06.2003
Rubrik Neu erschienen

Venice "Welcome To The Rest Of Your Life"

Pop – Die Neuentdeckung der West Coast
(CD; 105 Music)

Über den Gruppennamen Venice bin ich in letzter Zeit des öfteren gestolpert: Im NDR2 gab's ein Konzert zu hören, und dass David Crosby Venice als 'the best vocal group in the country, and one of the best groups of any kind' gelobt hat, wird auch immer wieder gerne zitiert. Wenn man sich "Welcome..." anhört, ist es auch nicht schwer nachzuvollziehen, wieso. Wer extrem eingängige Songs, perfekte Vocals und den West-Coast Stil von Jackson Browne oder den Eagles mag: Venice anhören! [um: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a110604


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de