Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #362 vom ..
Rubrik Feature

Wir sind Helden, 11.10.2003, Aschaffenburg, Colos-Saal

Yeah, mein erstes Umhänge-Keyboard-Solo, das ich je bei einem Live-Konzert gesehen habe. Wie einst Jörn-Uwe Fahrenkrog-Petersen (Nena) stand Jean-Michel Tourette am Bühnenrand und quälte die Tasten eines Instruments, von dem man bis vor kurzem dachte, dass es das gar nicht mehr gibt. Und trotz dieser augenscheinlichen Reminiszens an vergangene NDW-Zeiten ist ein Wir sind Helden-Konzert vor allem eins: Eine großartige Rockshow. Vom Crowd-Surfing bis zum Feuerzeug war alles dabei und das proppevolle Colos-Saal feierte ausgelassen seine Helden und Männlein wie Weiblein waren sich einig über das Charisma von Judith Holofernes.
Live wird aber schnell klar, dass man Wir sind Helden nicht nur auf ihre Frontfrau reduzieren sollte. Das Quartett ist erkennbar eine Band, was sich optisch so darstellte, dass selbst Schlagzeuger Pola Roy nicht im Hintergrund trommelte, sondern mit den anderen eine Reihe am Bühnenrand bildete. Der Enthusiasmus und die Freude der Musiker schwappten vom ersten Moment an über und so sehr ich mich auch bemüht hab', ging jegliche kritische Distanz sofort flöten und wich der Begeisterung eines Fans. Wir sind Helden jubelten sich in rund 80 Minuten durch ihr Debüt, legten ein paar B-Seiten dazu und hatten mit "Halt dich an deiner Liebe fest" von Rio Reiser und "51st State Of America" von New Model Army zwei extrem geschmackvolle und passende Coverversionen am Start. Allein für den alten New Model Army-Kracher geht mein persönlicher Begeisterungsdank an die Band. Von daher muss ich jetzt mein Lieblingsadjektiv bemühen, das in diesem Zusammenhang leider etwas manieriert wirkt: Es war heldenhaft.
[Weiter auf Tour: 14.10.2003 Leipzig, 15.10. Fulda, 17.10. Freiburg, 18.10. Karlsruhe, 19.10. Chiemsee, 21.10. Ingolstadt, 26.10. Stuttgart, 27.10. Essen, 29.10. Bremen, 30.10. Braunschweig, 31.10. Jena, 21.11. Berlin] [dmm]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a111066


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de