Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #367 vom 17.11.2003
Rubrik Frisch aus den Archiven

Flogging Molly "Swagger"

Pogo-Folk
(CD; Burning Heart)

Passend zur anstehenden Europatour erscheinen jetzt "Swagger" und "Drunken Lullabies" auf Burning Heart Records. Wer eine Begeisterungslinie von The Pogues zu den Dropkick Murphys ziehen kann und Flogging Molly nicht kennt, sollte schleunigst seine Einkaufsliste umschreiben. Zutiefst irisch geprägter Partyrock, der sich mit frischem Sound und wehmütigen Songs direkt in die Herzen fiedelt und Pogo in die Beine treibt. Vom Gute-Laune-Opener "Salty Dog" bis hin zum wehmütigen Schlusstitel "Far Away Boys": 13 gute Gründe für ein Guinness.
Auf Tour: 24.11.2003 Winterthur, 25.11. Salzburg, 26.11. Wien, 27.11. München, 28.11. Hamburg, 29.11. Berlin, 30.11. Köln. [dmm: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a111204


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de