Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #367 vom 17.11.2003
Rubrik DVD - Musik sehen

Gov't Mule "The Deepest End"

Jam Rock Happening südstaatlicher Prägung
(2CD+DVD; Ato)

Ein Live-Happening der Superlative: Fünf Stunden und 40 Minuten stand das Jam-Monster Warren Haynes (g/voc bei der mit Derek Trucks reformierten Allman Brothers Band, Phil Lesh & Friends und an freien Tagen jetzt auch solo) am 3.5.2003 mit Drummer Matt Abts, einer Fülle von Jazz-Fest-Gästen und Gastbassisten auf der Bühne des New Orleanser Saenger Theater, um ein weiteres Mal dem verstorbenen Tieftöner Allen Woody zu huldigen. Diesmal komplettieren das offengehaltene Line-Up von Gov't Mule: Jack Casady, Les Claypool, Roger Glover, Mike Gordon, Paul Jackson, Conrad Lozano, Will Lee, Jason Newsted, George Porter Jr., Greg Rzab, Dave Schools, Rob Wasserman und Victor Wooten an den Bässen, dazu Karl Denson, die Horns der Dirty Dozen Brass Band, Bela Fleck, David Hidalgo, Sonny Landreth, Ivan Neville, Fred Wesley und Bernie Worrell.
Satte sechs Stunden und vier Minuten dieser Mammut-Show lassen sich jetzt, gebannt auf zwei CDs plus DVD, im weitaus Rücken- und Versorgungs-freundlicheren heimischen Wohnzimmersessel nachverfolgen; vollgepackt mit allem, was Rockmucke, vornehmlich jene traditionell südstaatlicher Prägung, für die einen so hassens-, für andere dafür umso liebenswerter scheinen lässt: kehliger Gesang zu urwüchsigen Riffs, ausgiebige Saiten-Duelle und Instrumentalpassagen, sowie, wenn auch nur zwangsläufig, um den Slot bis zur Ankunft des nächsten Special Guests zu überbrücken: ein Schlagzeug-Solo! [bs: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a111212


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de