Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #368 vom 24.11.2003
Rubrik Neu erschienen

Swell "Whenever You're Ready"

Independent – Musikalische Patchworkdecke
(CD; Beggars Banquet)

Erstmal 'ne Phrase: "Expect the unexpected". Man könnte noch verschmitzt hinzufügen "whenever you're ready". Fakt ist, dass es kaum eine Band gibt, auf die das so sehr zutrifft wie Swell. Wer versuchen möchte, beim siebten Album des Duos alle Instrumente und Sounds herauszuhören, sollte sich die nächsten Wochen nichts vornehmen. David Freel und der zurückgekehrte Sean Kirkpatrick lassen bratzige E-Gitarren hinter bittersüßen Refrains aufheulen, um genauso unvermittelt wieder in melodische Glückseligkeit zurückzufallen. Dabei wirkt das ganze nie konzeptlos oder zerfahren, sondern gibt auf der Laufstrecke von 15 Songs ein rundes Gesamtbild ab, das man so ziemlich in jede Schublade zwischen Alternative, Low-Fi und Pop einsortieren könnte. Wer Straßen, Staub an den Stiefeln und Ortsnamen mag, ist hier klar im Vorteil. [dmm: @@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a111233


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de