Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #373 vom 19.01.2004
Rubrik Texte - lesen oder hören

Bob Green "The Clash"

Hübscher Bildband
(Schwarzkopf & Schwarzkopf)

Noch etwas Weihnachtsgeld übrig und keine Musikwünsche mehr? Dann kann der Clash-Fan einen guten Batzen in einem bildreichen Devotionalienband anlegen. Natürlich ist das Fotobuch ein Fanbuch, das die Band in allen erdenklichen Posen und Stadien, an den angesagten Plätzen und mit den unvermeidlichen Celebrities zeigt. Und natürlich wird die Band als cool und nichts als cool und als Vorbild für alle verblendeten und eingebildeten Popstars vorgestellt. Aber das macht nichts, selbst wenn man z.B. andernorts nachlesen kann, dass The Clash mit zunehmendem Erfolg in Wirklichkeit ziemlich abgehoben waren. Es geht nicht um die Wahrheit, sondern – im Wesentlichen – um die Bilder. Und neben den zahlreichen üblichen Fotos in Flughafen-Lounges oder Backstage gibt es immerhin einige hübsche Aufnahmen, die das Großformat tatsächlich verdienen. [ms]


URL: http://schallplattenmann.de/a111390


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de