Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #380 vom ..
Rubrik Neu erschienen

John Tavener / Various "A Portrait - His Works His Life"

Klassik – Einführung ins das Werk des englischen Komponisten mit einer Ersteinspielung feat. Björk (!) –
(2CD; Naxos)

Sir John Tavener (*1944) ist eine der interessantesten Erscheinungen der Neuen Musik in England. Seine ersten Aufnahme ("The Whale") erschien 1970 auf dem Beatles-Label Apple (!), seine oft hypnotischen Orchester- oder Chorwerke haben nicht selten einen spirituellen Hintergrund. Tavener konvertierte 1977 zur russisch-orthodoxen Kirche, seine tief verwurzelte Religiösität ist auch sicher die Hauptinspiration seiner Werke, die (labelübergreifend) auf "A Portrait - His Works His Life" vorgestellt werden.
Wer hier nur dröges Kirchengedudel erwartet, der wird positiv überrascht sein: Taveners Musik ist beileibe nicht einfach zu klassifizieren. Das Herzstück dieser Doppel-CD ist, neben einem knapp 50-minütigem Interview mit dem Meister selbst, die Welt-Ersteinspielung der Komposition "Prayer Of The Heart" mit Björk und dem Brodsky Quartet. Dazu gibt es Auszüge aus weiteren wichtigen Werken und ein 66-seitiges Booklet mit Biographie und ausführlichen diskographischen Hinweisen. Ein sehr empfehlenswerter Einstieg in sein Werk. [sal: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a111602


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de