Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #398 vom 19.07.2004
Rubrik Feature, Artikelreihe Sal's Prog Corner #37

Ayreon "Universal Migrator Part I & II"

BombastProg – Wieder erhältlich
(2CD; InsideOut)

Infolge des Signings von Arjen Lucassen beim deutschen Prog-Label InsideOut, erscheint sein ambitioniertes Projekt "Universal Migrator" nun in einer Sonderausgabe als Doppel-CD mit den beiden Teilen "Part I: The Dream Sequencer" und "Part II: Flight Of The Migrator" wieder neu.
Wie alle Lucassen-Werke, besticht auch "Universal Migrator" durch eine ganze Heerschar von bekannten Gastmusikern, unter anderem Neal Morse (ex-Spock's Beard) und Bruce Dickinson (Iron Maiden). Interessant ist, dass sich Part I und II musikalisch deutlich voneinander unterscheiden: Derweil "The Dream Sequencer" eher ruhig und spacig ist (mit deutlichen Referenzen an Pink Floyd), geht es auf "Flight Of The Migrator" deutlich metal-lastiger zur Sache. Alles in allem eine runde Sache, perfekt produziert und inszeniert. Wer Bombast nicht scheut, der ist hier absolut richtig. [sal: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a112099


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de