Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #408 vom 18.10.2004
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Peter's Honky Tonkin' #7

Sam Bush "King Of My World"

Bluegrass – Höchstes Niveau, aber nichts wirklich Neues
(CD; Sugar Hill)

Jeder unserer Leser mit auch nur ein bisschen Country-Affinität, hat wenigstens ein Album mit Sam Bush im Line-Up zu Hause im Schrank. Er ist die unangefochtene erste Wahl, wenn man einen innovativen Mandolinen-Spieler ohne Scheuklappen sucht. Entsprechend voll ist sein Terminkalender und so sind seine Soloveröffentlichungen nicht gerade regelmäßig und häufig. "King Of My World" ist sein fünftes Studioalbum unter eigenem Namen, obwohl er sich seit über dreißig Jahren auf den Country- und Bluegrass-Bühnen dieser Welt tummelt. Allerdings ist das auch nicht so überaus tragisch, da Bush auf Fremdproduktionen zwar immer äußerst positiv auffällt, auf seinen eigenen Platten aber nicht mehr als die – zugegeben hochgesteckten – Erwartungen befriedigt. Auch "King Of My World" begeistert mit unglaublichem Picking und instrumentalem Können auf allerhöchstem Niveau; selbstverständlich nicht nur von Sam Bush selbst, sondern auch von seinen erlesenen Mitstreitern wie Jon Randall Stewart, Byron House und Chris Brown. Wirklich Neues sollte man von dieser Platte allerdings nicht erwarten. Wer einfach Freude daran hat, Menschen zuzuhören, die beim Musizieren hörbar viel Spaß haben, der liegt hier richtig. [pb: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a112327


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de