Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #417 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Archive "Noise Unplugged"

Electronica – Ausgestöpselt und entzaubert
(CD; Eastwest)

Was bleibt von einer Trip-Hop-Band mit psychedelischen Einflüssen und Postrock-Attitüden übrig, wenn sie akustisch auftritt? Nicht viel, zumindest nicht im Falle des britischen Trios Archive auf der vorliegenden Scheibe "Noise Unplugged".
Warum das fast zwangsläufig so sein muss, liegt auf der Hand: Archive haben sich all ihrer typischen Merkmale beraubt und präsentiert die Songs nur mit Klavier- und/oder akustischer Gitarrenbegleitung, bar jeglicher elektronischer Spielereien, die doch sonst ihren Sound definieren. So 'entblättert' offenbart sich ihr nur mäßiges Talent als Instrumentalisten und, was in diesem Fall noch viel schwerer wiegt, die für solche Art von Musik völlig ungeeignete Stimme Craig Walkers.
"Noise Unplugged" ist eine enttäuschende, langweilige, manchmal fast peinliche Scheibe, der wohl nur Fans etwas abgewinnen können. [sal: @]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a112747


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de