Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #417 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Nirvana "With The Lights Out"

Entwicklungsgeschichte der Rockinnovatoren in ungehobelten und vielen unveröffentlichten Aufnahmen
(3CD+DVD; Geffen)

Nirvana-Fans kriegen prächtig aufgemachten neuen Stoff: "With The Lights Out" bietet auf drei CDs und einer DVD einen hervorragenden Überblick über 15 bewegende Nirvana-Jahre. Die Box zeigt die Entwicklung von der durchschnittlich-lärmigen Rockband, die sich zu Led Zeppelins "Heartbreaker" zusammenfindet, zu den ausdrucksstarken Grungern, die letztlich mit den rudimentären Mitteln des Rocktrios eine ganze Stilrichtung entscheidend bestimmt haben. Natürlich müssen auch die Hits wie "Smells Like Teen Spirit", "Rape Me" oder "Pennyroyal Tee" auf eine derartige Auswahl. Dazu gibt es einige Referenzen an die Vorbilder, zum Beispiel das rohe Lead-Belly-Cover "They Hung Him On A Cross" oder Velvet-Undergrounds "Here She Comes Now". Die meisten Songs gibt es in bisher ungehörten Versionen, oft als akustische Demos. 81 Songs sind zu hören und zu sehen – und nicht weniger als 70 davon sind bislang unveröffentlicht.
Das Bildmaterial, überwiegend Konzertmitschnitte, ist schlichtweg langweilig. Aber der Rest hat es – wenn man keine glattgebügelte Greatest-Hits-Collection erwartet – in sich. Eine Wühlkiste mit reichlich unkonventionellem und rauem Stoff für Fans. [ms: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a112749


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de