Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #430 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Luciano Biondini & Javier Girotto "Terra Madre"

Tango-Jazz – Ein Mond liegt in der Gosse
(CD; Enja)

La Terra è la nostra culla. Luciano Biondini (acc), der sowohl mit Rabih Abou-Khalil als auch mit Tony Scott bereits große Erfolge feiern konnte und Javier Girotto (sax, cla, fl), der in der Vergangenheit mit Gianluigi Trovesi, Anouar Brahem bzw. Randy Brecker zusammenspielte, bringen mit "Terra Madre" ihr erstes gemeinsames Album zu Gehör. Als Duo – halb Jazzband, halb Kammer-Ensamble – erforschen die beiden Virtuosen in zwölf Eigenkompositionen unterschiedliche Folklore-Formen und Tango-Emotionen. Nachdenklich, fröhlich, traurig oder verspielt entfesseln sie dabei Improvisation und neoklassische Klänge. Das Miniaturorchester holt sich den Mond aus der Gosse und stellt ihn in die glühende Adria-Sonne. Die Schwermut des Tangos vom Rio de la Plata trifft dabei auf die mediterrane Leichtigkeit des Seins. [gw: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113058


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de