Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #436 vom 16.05.2005
Rubrik Neu erschienen

The Residents "Animal Lover"

Wie gehabt: Überaus lustige Avantgarde, obwohl alles ganz ernst ist
(2CD, 2LP; Mute)

Es passt nicht zusammen, und fügt sich doch so gut: The Residents kombinieren sanftes Glockenspiel mit leicht daneben liegenden quietschenden Geräuschen, volksliedartigen Chorgesang mit metallener Perkussion oder verfremdete Stimmen zu kinderliedartigen Melodien. Auch von der chinesischen Oper haben sie sich augenscheinlich inspirieren lassen. Wie immer möchten die Residents irritieren – das ist längst vertraut und wird erwartet.
Den neuen Songs sollen Paarungsgeräusche von Tieren zugrunde liegen. Eine hübsche Idee, mit der sich gut werben lässt. Bemerkenswerter als dieser provokante Einfall sind die Kompositionen selbst. Sie wechseln von feenhaftem Gesang zu abweisend kühlen Stimmungen, legen einfache musikalischer Motive über quälende Hintergründe oder erzeugen Spannung mit abrupten, aber keineswegs unharmonischen Brüchen. Die Residents entwickeln Bilder großer Einsamkeit, weite leere Räume oder spielen absurdes Theater. Das können sie hervorragend, und es ist – vereinfacht gesagt – ein bisschen wie immer. Dafür lieben wir sie. Und weil sie wie immer mit neuen Ideen verblüffen. [ms: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a113134


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de