Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #436 vom ..
Rubrik Kolumne

Steve Thorne "Emotional Creatures Part One"

Singer-Songwriter meets Prog – Starkes Debüt mit illustren Gästen
(CD; Giant Electric Pea)

In der Prog-Szene sind mittlerweile Gastauftritte arrivierter Musiker in den Produktionen der Kollegen keine Seltenheit mehr. Wenn sich aber Könner wie Tony Levin (King Crimson, Peter Gabriel), Geoffrey Downes (Asia), Nick D'Virgilio (Spock's Beard), Gary Chandler und Steve Christey (Jadis), sowie Martin Orford, Paul Cook und John Jowitt (IQ) auf dem Debüt eines Sängers und Multiinstrumentalisten tummeln, dann ist dies ein Indiz für das ungewöhnlich hohe Niveau und Talent, das dem Newcomer von den alten Hasen zugestanden wird.
Steve Thornes kommerzielles Debüt "Emotional Creatures Part One" fällt nicht vom Himmel. Seit Jahren hat er sich als Singer/Songwriter mit Prog-Ambitionen im Süden Englands auf zahlreichen Gigs einen Namen gemacht. Sein superber Gesang, vor allem aber das sehr gute Songwriting werden dazu beigetragen haben, dass sich solch eine Prominenz auf seinem Album wiederfindet.
Sein Rezept auf "Emotional Creatures Part One" ist ebenso einfach, wie ambitioniert: Einfach sehr gute Texte schreiben, sie in vielschichtige Kompositionen mit bezaubernden Melodien verpacken, diese dann mit Hilfe herausragender Musiker perfekt einspielen und (last but not least) die Songs mit wirklich exzellenten Vocals versehen.
Steve Thornes Kompositionen sind so songorientiert, dass sie Musikfans weit über die Prog-Enklave interessieren könnten. Vor allem aber sind sie so gut, dass ich mich schon sehr auf "Emotional Creatures Part Two" freue. [sal: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113266


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de